Schwimmkurse April 2022

Viele Frei- und Hallenbäder blieben coronabedingt in diesem Jahr sowie auch schon in der letzten Saison geschlossen oder öffneten nur eingeschränkt. Bei großen Gruppen in Schwimmvereinen und Schwimmkursen können zudem die Abstandsregeln oft nicht eingehalten werden. Deshalb fallen viele der Angebote weg. Die Folge: Immer mehr Kinder können nicht schwimmen.

Dagegen wollen wir nun etwas tun und öffnen im kommenden Jahr schon früher als üblich. Vom 2.-13. und 19.-30. April bietet unser Freizeitbadteam ganztägig Schwimmkurse für insgesamt 200 Kinder an.

Die Coronapandemie hat den Alltag für jeden von uns eingeschränkt und vor allem unsere Kinder mussten auf vieles verzichten. Unverzichtbar muss es jedoch sein, aus ihnen gute und sichere Schwimmer zu machen. Deshalb ist es uns eine absolute Herzensangelegenheit, den Kindern in unserer Region den Schwimmunterricht zu ermöglichen.

Diese Kurse bereiten die Kinder auf das Seepferdchen vor, welches anschließend bei uns im Freizeitbad absolviert werden kann. Die Voraussetzungen für die Teilnahme sind, dass die Kinder mindestens 5 Jahre alt und an Wasser gewöhnt sind.

Die Kosten für den Seepferdchenkurs betragen 100 € pro Kind. Energie- und Mediakunden der Stadtwerke Geesthacht bezahlen nur 80 €. Darin sind der zehntägige Schwimmkurs, der Eintritt ins Freizeitbad und eine Badekappe enthalten. Die Einsicht der Kurszeiten sowie die Anmeldung für die Schwimmkurse sind ab Mitte Oktober ausschließlich beim Kundenservice der Stadtwerke Geesthacht in der Bergedorfer Straße 30-32 möglich.

Richtig groß dürfte nun die Vorfreude der Kinder auf die kommende Saison sein. Sie sind die ersten, die die neuen Becken und auch die frisch gestalteten Außenflächen einweihen dürfen. Der reguläre Badebetrieb startet dann wie gewohnt mit freiem Eintritt am 1. Mai.

 

Zurück

Alle Neuigkeiten

Gasnetzprüfung Stadtwerke Geesthacht 2018

Gasnetzprüfung

In der 36. Kalenderwoche überprüfen die Stadtwerke die Gasleitungen in Geesthacht und den Umlandgemeinden.